Mein Weg zu mir selbst 

Mit der Geburt meine Tochter 2016 hat sich einiges in meinem Leben verändert. Ich wollte beginnen mich mir selbst zu widmen, meine eigenen Themen erforschen. Mit einem einschneidenden Erlebnis 2017 erkannte ich, dass ich mir die Dinge, die in meinem Leben passierten selbst erschaffen hatte. Der Ruf, meiner Berufung zu folgen, wurde immer lauter und so begab ich mich auf die Reise. 

Ich liebe die Verbindung zu Mutter Erde, Patchamama, Gaia. Ich liebe den Reichtum der Natur und deren ureigenen Heilungskräften. Diese Verbindung hat sich auch als größter Heiler in meinem Leben herausgestellt. Jedes Jahr verbringe ich mit meiner Familie mehrere Monate , teilweise außerhalb der Zivilisation, in den Bergen von Montenegro um Kraft aus der Verbindung zu Mutter Erde zu schöpfen und mich meinem Weg hier auf der Erde, ohne Ablenkung hinzugeben. 

Auf meiner eigenen persönlichen Reise durchquerte ich einige unangenehme Pfade und gelangte zu einigen tiefen Einsichten in das Thema Selbstheilung und bekomme diese weiterhin jeden Tag. Auf der Suche nach meiner Bestimmung kam ich über ein paar Umwege zu Dr. Alberto Villoldo und mache derzeit noch bis August 2022 eine Ausbildung zur Schmanin, in welcher es um Heilung auf allen Ebenen geht - ebenso der Körperlichen. 

 



 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos